Gärten à la carte

Garten, K unst und Kultur erleben

Liebe Gartenfreunde,

das Gartenreisejahr 2022 neigt sich langsam zum Ende. Es waren so schöne Touren und Reisen, die wir von Frühling bis Herbst machen konnten. Wir sind schon eine richtige Gartenreise-Familie geworden über die Jahre. Schön auch, dass immer wieder neue Gesichter hinzukommen. So muss es sein!

Herzlichen DANK für das langjährige Vertrauen in meine Arbeit und so viele warmherzige Begegnungen! Wie heißt es so schön: "Nach der Reise ist vor der Reise"... Und so sind wir aktuell wieder im Thema Gartenkultur, Architektur und Kunst unterwegs. Unsere Gedanken über die kommenden Gartenreisen und spannende Kulturziele möchten wir heute gerne mit Ihnen/Euch teilen.

 Die ersten Termine und Zielregionen für das Jahr 2023 stehen fest:

  • Wir beginnen mit einer 4tägigen Frühlingsreise vom 7. bis 10. Mai, die uns in die Region Bremen, Oldenburg und Dötlingen führt. Lernen Sie dort ganz außergewöhnliche Orte und Menschen kennen, etwa das Overbeckmuseum in Vegesack, die Künstlergruppe der Nordeutschen Realisten, darunter der in Bremen lebende Till Warwas, den Botanischen Garten (Rhododendronpark) und die Botanica Bremen, den Baumpark Erbhof bei Achim, eine außergewöhnliche  Staudengärtnerei in Wiefelstede, u.v.m. -- Nahe des Künstlerdorfes Dötlingen liegt unser erstklassiges Hotel, das Hotel Gut Altona.
  • Weiter geht es auf eine 5tägige Rundreise vom 31. Mai bis zum 4. Juni auf die Insel Fünen, bekannt auch als der "Garten Dänemarks". Unser Hotel liegt in schöner Lage am Hafen von Kerteminde, am Rande der Altstadt. Auf Tagesrundfahrten werden wir die Besonderheiten auf Fünen erkunden, darunter  den Schlossgarten Egeskov (EGHN), den Svendborgfjord, den Romantischen Garten von Sanderumgaard, die Künstlerkolonie Kerteminde und das Johannes Larsen Museum mit Garten zum Meer, u.v.m. Diese Reise ist eine kombinierte Bus-Schiffsreise. Auf der Hin- und Rückreise werden wir weitere, spannende Garten- und Landschaftsziele im westlichen Fünen und in Südjütland ansteuern.
  • Den Herbstanfang genießen wir vom 3. bis 6. September bei einem 4tägigem Besuch in der Region Höxter im Weserbergland. Hier findet, im Umfeld einer der schönsten Weserrenaissance-Städte und unter Einbeziehung der Unesco Welterbestätte Kloster Corvey, im Jahr 2023 die Landesgartenschau statt.
    Im Frühherbst besonders sehenswert sind auch die Themengärten im Gräflichen Kurpark Bad Driburg, darunter der bekannte Piet Oudolf-Garten. Es erwartet Sie für diese Reise das komfortable Hotel Niedersachsen im Herzen der Alstadt von Höxter.

          Ich freue mich auf Sie,
                      Ihre
                          Marion Heine

 

P.S.: Aktuelle Informationen zu Führungen, Tagestouren und Aktionen, sowie jahreszeitliche Fotos aus meinem Garten, der Region Holsteinische Schweiz oder auch Zielen in Dänemark finden Interessierte auch auf meinem INSTAGRAM-Account  unter #gartenlustamploenersee.

 

 

Marion Heine jetzt auch auf Instagram unter #gartenlustamploenersee

© Marion Heine and Gärten á la carte, 2022. Unauthorized use and/or duplication of any written material or photography herein without express and written permission from this website’s author is strictly prohibited. Excerpts and links may be used, provided that full and clear credit is given to Marion Heine and/or Gärten á la carte with appropriate and specific direction to the original content. Design by: Jimdoo/ Marion Heine